tivents specials: Funktionale Erweiterungen für unser Ticketsystem, wenn mehr als ein klassisches Einlassmanagement benötigt wird

tivents hat im Laufe der Zeit eine ganze Reihe zusätzlicher Funktionen entwickelt, die über eine klassische Eintrittskarte hinausgehen und weitere Optionen bei der Durchführung eines Events eröffnen.

Vorverkaufssystem

tivents bietet ein Vorverkaufssystem. Das tivents VVK ermöglicht den Verkauf von auf der Plattform eingestellten Gutscheine und Tickets in örtlichen Vorverkaufsstellen.

Eine tivents-Vorverkaufsstelle kann meist schnell eingerichtet werden. Die Anforderungen bestehen grundsätzlich in einem ans Internet angeschlossenen Computer sowie einem Drucker, mit dem die Tickets ausgedruckt werden. So können Veranstalter auf eigene Initiative Vorverkaufsstellen vorschlagen und diese von tivents installieren lassen. Natürlich können auch bestehende Vorverkaufsstellen eine Partnerschaft mit tivents eingehen.

Das Entgelt pro Ticket steigt für den Veranstalter nicht, allerdings können Vorverkaufsstellen eigenständig festlegen, wie hoch die Gebühr sein soll, die sie pro Ticket benötigen.

Sie kann prozentual oder in Form eines Festpreises erhoben werden und wird zum Verkaufspreis hinzu gerechnet.

  • tivents VVK ist für Veranstalter kostenfrei
  • Ticketoptionen stehen voll umfänglich zur Verfügung
  • Kurzfristiges Einrichten einer Vorverkaufsstelle möglich

Mädel beim Einkaufen


Teilnehmermanagement

Bei vielen Veranstaltungen genügt es am Einlass das Ticket zu verifizieren. Gerade Veranstalter von Seminaren, Workshops und Konferenzen benötigen mehr Informationen von ihren Besuchern, um ihre Veranstaltung planen zu können.

tivents bietet optional ein Teilnehmer-Management, mit dem die Daten der Teilnehmer DSGVO-konform verwaltet werden können.

  • Teilnehmerdaten nach durchgeführten Veranstaltungen im Backend
  • Übersichtliche Verwaltung der Teilnehmerdaten
  • DSGVO-konforme Speicherung der Daten
  • Export der Teilnehmerdaten im csv-Format
  • Anbindung an Badge-Druck möglich

Badgedruck & Versand

Badges, auf denen der Name eines Teilnehmers und gegebenenfalls das Unternehmen zu finden sind, gehören bei vielen Workshops, Seminaren, Konferenzen und Kongressen zum guten Ton. Sie bedeuten für den jeweiligen Veranstalter im Vorfeld zumeist einen erheblichen zusätzlichen Arbeitsaufwand. Wer sich für tivents entscheidet, kann sich die Badges aber auch direkt liefern lassen.

  • Erstellung der Badges auf Basis der im Teilnehmermanagement angelgten Teilnehmer
  • Lieferung der fertigen Badges an Wunschadresse
  • Badge-Druck in verschiedenen Formaten (Papier-Badges, Kunststoffkarten in EC-Format)
  • Badges mit eigenem Design möglich

 

Beispiel Badge

VIP-Monitore und Infobildschirme

Besondere Gäste individuell begrüßen, das ist die Idee hinter den VIP-Monitoren. Sie sind mit dem Check-In verknüpft und können Gästen am Einlass eine individuelle Grußformel präsentieren.

Natürlich können auf diesem Weg auch andere Informationen angezeigt werden. Das einfach zu bedienende Slide-Management kann Gästen beispielsweise den Weg zu Seminarräumen oder ähnlichem weisen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Browserbasiertes Slide-Management mit hoher Flexibilität
  • Grafische Oberfläche für das Einpflegen der Slides
  • Keine Vorkenntnisse benötigt
  • Grafiken, Animationen und Videos können wiedergegeben werden
  • Keine spezielle Hardware notwendig
  • Unterstützung einer Vielzahl von Beamern und Bildschirmen

Postsendungen & Einladungen

Teil der tivents-Plattform ist ein leistungsstarkes Logistik-Modul für das Versenden der gekauften Tickets. Dieses kann gleichermaßen für den Versand von Postsendungen & Einladungen genutzt werden.

Ein besondere Mehrwert ergibt sich durch die Kombination mit dem tivents Teilnehmermanagement.


Dauerkarten & Clubkarte

Um langfristig Besucher anzusprechen, empfehlen sich unsere Dauer- und Clubkarten.

Diese ermöglichen dem Nutzer ein individuelles Buchen von einzelnen Veranstaltungen. Gesonderte Tickets müssen nicht mehr gekauft werden.

Veranstaltern bietet sich damit die Möglichkeit eine umfassendere Kundenbindung zu erreichen. Die Karten können zudem in Kooperation mit mehreren Veranstaltern angeboten werden, damit das nutzbare Angebot insgesamt größer wird.

  • Verwaltung der Dauerkarten
  • Nutzer-spezifischer QR-Code, der für mehrere Veranstaltungen gültig sein kann
  • Herstellung der Karten im EC-Format mit eigenem Design

Dauerkarte Saale Bulls


ÖPNV-Integration

ÖPNV Straßenbahn

Ein besonderer Mehrwert für Besucher eines Events stellt die Integration einer Fahrtberechtigung für den öffentlichen Personennahverkehr dar: Der Fahrschein für Busse und Bahnen ist bereits im Ticket enthalten und muss nicht mehr zusätzlich gekauft werden.

Eine Kombination aus Ticket und Fahrschein für den ÖPNV kann allerdings nur in Zusammenarbeit mit den örtlichen Verkehrsbetrieben erfolgen und erfordert die Mitarbeit des Veranstalters.

Es bieten sich verschiedene Möglichkeiten, um die Fahrtberechtigung auf dem Ticket anzuzeigen. Maßgeblich hier für sind die Anforderungen des jeweiligen Verkehrsbetriebs. tivents bewerkstelligt verschiedene Stufen der Sicherheitsmerkmale bis hin zu Aztec-Codes.

 

Sie haben Wünsche, die so nicht in unserem Angebot abgebildet sind? Wir entwickeln Erweiterungen für Sie!

Sprechen Sie uns an!